GEHNIESSEN e.V.

Eine Gruppe heiterer Zeitgenossen in der zweiten Lebenshälfte mit vielfältigen Interessen.

Sind Sie geistig und körperlich beweglich
neugierig auf Menschen, Ereignisse, Landschaften & Orte
und haben ein fröhliches Gemüt?

Dann wird Ihnen die breite Palette unserer mannigfachen Aktivitäten gewiß gefallen!

Mancherlei gesellige und kulturelle Unternehmungen und Entdeckungen im Großraum Nürnberg bietet gehniessen an - vom Museumsbesuch bis zur Dichterlesung und zum libanesischen Abendmenu reicht die Palette.

DAZU GIBT ES GEHNIESSEN-WANDERUNGEN IN 3 VARIATIONEN:

DAZU GIBT ES GEHNIESSEN-WANDERUNGEN IN 3 VARIATIONEN:


„g e h n i e s s e n „ Super-mild“ =
halbtägige Sonntags-Wanderungen

„g e h n i e s s e n mild“ =
Ganztags-Wanderungen an Sonntagen oder Werktagen,

„g e h n i e s s e n pikant" =
ideal für ausdauernde Läufer an Samstagen.

Zu allen Unternehmungen willkommen sind aktive und positiv denkende Menschen aller Altersgruppen – Paare und Singles jeden Alters, Autofahrer und Bahnreisende; alle Ausgangspunkte sind nicht nur per PKW, sondern auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht erreichbar. Ein Monats-Muster-Programm finden Sie unten. Sie können jederzeit gern mal bei uns reinschnuppern und sehen, wir gut wir zueinander passen.

Hinweise: Wenn Sie Ihre e-Mail Adresse eintragen und auf "BITTE PROGRAMM ZUSENDEN!" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung und Bearbeitung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden dürfen. Sie erhalten von uns dann 2x nacheinander das aktuelle VIER-MONATS-PROGRAMM.
Danach werden Ihre Daten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der » Datenschutzerklärung dieser Webseite.


SAMSTAG: Durchs Klumpertal nach Pottenstein

SAMSTAG: Durchs Klumpertal nach Pottenstein

Durch das Weihersbachtal, am Schöngrundsee und der Teufelshöhle vorbei, gelangen wir ins Klumpertal. Nach einem kurzen Anstieg laufen wir in Kühlenfels (Schloss) ein und kommen auf dem alten Wallfahrtsweg nach Kirchenbirkig (spätgotische Kirche). Über Weidenloh, vorbei am Deinzers-Kreuz wandern wir durchs Hummerstal und erreichen wieder Pottenstein, wo wir eine verdiente Einkehr halten.Anforderungen: hügeliges Gelände, 17 km

SONNTAG: Fuchsmühlweg Hofstetten/Hilpoltstein

SONNTAG: Fuchsmühlweg Hofstetten/Hilpoltstein

Der Fuchsmühlweg bietet uns eine gemütliche Wanderung mit wenigen Höhenmetern:
Wir folgen dem Brückenweg durch Wald und entlang der Roth. Durch Waldstücke und an Fischweihern vorbei erreichen wir wieder die Fuchsmühle, wo für Hungrige und Durstige gesorgt ist. 6 km Rundweg und 4 km vom und zum Bahnhof Hilpoltstein

SONNTAG: Morgenstund´ hat Gold im Maul:<br />Früher Tiergartenbummel

SONNTAG: Morgenstund´ hat Gold im Maul:
Früher Tiergartenbummel

Zweimal waren wir bereits außerhalb regulärer Öffnungszeiten begeisterte Zoo-Besucher – erstmals wollen wir die Tiere in aller Frühe besuchen.
Wir treffen uns pünktlich um 6.30 h am Eingang.

SONNTAG:  Pretzfelder Kirschenpracht

SONNTAG: Pretzfelder Kirschenpracht

Dem Pretzfelder Kirschenweg folgen wir über Hagenbach und Wannbach in den Kellerwald.
Am Donnerstag schiebt sich eine Besichtigung der Schnapsbrennerei Haas vor unsere Schlußeinkehr, Sonntag delektieren wir uns an den kulinarischen Versuchungen des Kirschenfests.
9 bis 12 km (je nach Lust + Laune) mit Steigung

MITTWOCH: Vivimisch

MITTWOCH: Vivimisch

Jeden Vierten Vierteljahres-Mittwoch schmausen wir an einem anderen Ort – vorher gibt es immer ein Häppchen Kultur: Wir sehen uns gemeinsam Geräte zur Nahrungszubereitung an: Einen Wurstbügel und eine römische Reibe. Anschließend laufen wir einige Minuten zur „Cucina“ und
lassen es uns munden.
Treffpunkt: 18 Uhr Eingang Germanisches Nationalmuseum Nürnberg

GEHNIESSEN e.V. | Kaiserstrasse 151 | 90763 Fürth | Vereinsregister Fürth 200115
© 2021 - GEHNIESSEN e.V. | Realisierung Shuiro GmbH